Mit einer Anfrage erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Angebote mehrerer Anbieter !

Seit 2001 erhalten Sie Preis- und Lösungsangebote direkt von qualifizierten Industrie Lieferanten aus den Bereichen Elektronik - Elektromechanik - Mechatronik.

Heatsink Leiterplatten

Heatsink Leiterplatten

Heatsink Leiterplatten, welche auch IMS-Leiterplatten (Insulated Metal Substrate) bezeichnet werden, sind speziell für Einsätze bei hohen temepraturentwickelnden Bauteilen wie zum Beispiel dem verbauen von LED optimal. Durch das Leiterplatten Basismaterial Aluminium, unter Einsatz einer sogenannten Headsink Paste, kann dieses wie ein sogenanntes Kühlblech für hitzeerzeugende Bauteile wirken. Nebst der einseitigen und doppelseitigen Ausführung ist es heute auch möglich, Heatsink Leiterplatten in mehrlagiger Ausführung als sogenannte Multilayer herzustellen. Die herkömlichen FR4 Leiterplatten sind bei punktuell wärmeabgebenden Bauteilen, sogenannte Hot Spots, nicht mehr ideal und werden heute vorzugsweise durch Heatsink Leiterplatten ersetzt.

Hier finden Sie geprüfte Firmen als Lieferanten und Hersteller für Heatsink Leiterplatten.

ETS GmbH

Tiedenkamp 25, 24558, Henstedt-Ulzburg , Deutschland, Europa

Absatzgebiet: Weltweit

Mit einem neuen Standort in Istanbul schließt sich die ETS GmbH neben ihrem Headquarter in Henstedt-Ulzburg und der bestehenden Niederlassung in China zu einer Gruppe zusammen. Seit mehr als 25 Jahren genießen wir als Leiterplattenspezialist das Vertrauen unserer Kunden. Wir kümmern uns um Sie und begleiten Ihren Auftrag in allen Bereichen.

Zertifizierungen:
  • ISO/TS 16949
  • ISO 9001
  • ISO 13485
Merkmale:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok